Salzburg

Schitag mit Blick hinter die Kulissen der Wagrainer und Flachauer Bergbahnen

WdF Salzburg wedelt über perfekte Hänge in Wagrain und Flachau

06.03.2018, 10:00 - 18:00 Uhr

 

WdF_Salzburg_Schitag

Der diesjährige Schitag des WdF Salzburg führte die Mitglieder nach Wagrain und Flachau. Christoph Baumann, der noch in seiner alten Funktion als Geschäftsführer der Bergbahnen Wagrain die beiden Schigebiete zusammengeführt hatte, begleitete die Gruppe fachmännisch durch die tief verschneiten Hänge. Ein zünftiges Mittagessen gab es in der Auhofalm, die durch ein gemütliches Ambiente und exzellente Küche glänzte. Etwas Party in der legendären Lisaalm in Flachau durfte natürlich auch nicht fehlen. Griffige Pisten, einige romantische Schneeflocken und interessante Hintergrundinfos durch Christoph Baumann trugen zu einem gelungenen und ausgelassenen Tag bei.

Mit von der Partie waren unter anderen: Martin Panosch (Wiener Städtische/Landesvorsitzender), Gerhard Zeiner (SAP/Bundesvorsitzender), Wolfgang Christandl (Klüber Lubrication Austria), Hubert Zöchling (Helvetia Versicherung), Erwin Klomm (BASF Performance Products) mit Gattin, Dietmar Wohltan (Funk International Austria) und Christoph Baumann (Bergbahnen Wagrain).“

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube