Bund

Nachruf Prof. Krejci

Prof. Krejci einer der Gründer des WdF

19.08.2016

Das WdF verdankt Herrn Prof. Herbert Krejci als damaliger IV-Generalsekretär und Herrn Dr. Hans Igler, damaliger IV-Präsident, die Geburtsstunde des Wirtschaftsforum der Führungskräfte.

Für Führungskräfte gab es in Österreich keine Organisationsstruktur, die parteipolitisch unabhängig war und die nicht abhängig von einem Unternehmen als Mitglied war.

Das erste große Auftakttreffen mit einer hohen Teilnehmerzahl fand in Bad Aussee statt. Es war zweifellos ein erfolgreiches Aufbruchsignal mit medialer Berichterstattung. Herr Prof. Krejci verfolgte die Entwicklung nicht nur mit großem Interesse, sondern beteiligte sich sehr aktiv an strategischen und taktischen Überlegungen zum Mitgliederwachstum und half auch mit, manche Missverständnisse, wie etwa, ob dies nicht eine Art Gewerkschaft für Führungskräfte werde, auszuräumen!

Prof. Krejci’s brillante und geradlinige Formulierungen und seine direkte Art Probleme anzusprechen, hoben ihn über viele Verantwortliche der politischen Szene weit hervor!

Er war ein überzeugter Europäer, ein wunderbarer Mensch, das WdF verdankt ihm viel!

 

Mag. Gerhard Zeiner  Mag. Wolfgang Hammerer KR Viktor WagnerDr. Hannes FürederGD KR Karl Javurek        
(Bundesvorsitzender)  (Bundesgeschäftsführer)(Landesvorsitzender Wien)  (Bundesvorstand)(Beiratsvorsitzender)

 

 Wien, am 17.08.2016

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube