Frühstück mit Peter Gridling, Direktor des BVTl, Juni 2016

Wirtschaftskriminalität gezielt eindämmen!

WdF_Politikerfrühstück_Gridling_21.1.16

 

Mit viel Kompetenz und Fachwissen berichtete der Direktor über die vielfältige Aufgabenstellung des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung. Die aktuelle Bedrohungslage im Zusammenhang mit den Terroranschlägen erzeugen in ohnehin wirtschaftlich herausfordernden Zeiten zunehmend Unbehagen. Eine wichtige Aufgabe ist umso mehr die Früherkennung von potenziellen Gefahren für den Staat, für die Wirtschaft und der Gesellschaft.

Die technologisch rasante Entwicklung bringt mit sich, dass wirtschaftliche Interessen über Wirtschaftspionage durch gezielte „Cyberangriffe“ ein illegaler Zugang auf sensible Daten geschaffen wird und so ein unrechtsmäßiger Wettbewerbsvorteil entsteht.

International tätige High-Tech-Unternehmen sind davon häufig betroffen. In diesem Zusammenhang ist die Bewusstseinsbildung der Verantwortungsträger und CEO’s durch gezielte Aktivitäten zu schärfen. An einem neuen und zeitgemäßen „Cybersicherheitsgesetz“ wird gearbeitet, um mit der Wirtschaftskriminalität auf Augenhöhe mithalten zu können

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube