Kommunikation und Leadership

Manager-Monitoring 2014

Kommunikation ist ein oft unterschätzter Faktor in der Führung und im Management von Unternehmen - in der Realität hängt jedoch vieles vom kommunikativen Geschick des Managments ab. Wie Österreichs Führungskräfte den Faktor Kommunikation einschätzen, wo sie Potenziale, aber auch Probleme sehen, untersuchte das Wirtschaftsforum der Führungskräfte deshalb in seiner Studie gemeinsam mit der Donau-Universität Krems

Das Gelingen oder Scheitern von Projekten in Unternehmen hängt zum größten Teil (42 %) von „Kommunikation“ ab, dicht gefolgt vom Thema „Führung“ (32 %), das aber wiederum von drei Viertel der 374 befragten heimischen Führungskräfte aus allen Branchen mit dem Begriff „Kommunikation“ assoziiert wird.
Kommunikation ist für die vorwiegend aus dem Topmanagement (mehr als drei Viertel sind auf den Ebenen Geschäftsführung/CEO oder Bereichsleitung) stammenden Befragten „sehr wichtig“ (83 %) oder „wichtig“ (12 %), sie sehen diese als Pflicht (95 %) und als „Hauptsache“ (87 %) an.

Die Resultate der Studie finden Sie hier: WdF-Studie "Kommunikation"

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube