Teamgeistbarometer

Wunsch und Wirklichkeit

Die vierte Befragung Österreichischer Führungskräfte mit dem Teamgeist Barometer steht unter dem Motto "Teamgeist – Wunsch und Wirklichkeit". Teamgeist ist bei Stellenausschreibungen hoch im Kurs. Steigende  Anforderungen im Bereich Spezialisierung und Flexibilisierung fordern auch vermehrt die Fähigkeiten zur Zusammenarbeit – auch über Unternehmensgrenzen hinaus.

Mehrere Jahre Studien- und Praxiserfahrung führten auch zu einer Überarbeitung des Tools "Teamgeist Barometer". Der Kernindikator ist ab 2015 der Zeitanteil, in der Führungskräfte Zusammenarbeit mit anderen als sinnbringend bzw. frustrierend erleben. Das Ergebnis im Jahr 2015 spricht für sich: 92 % der Führungskräfte schätzt arbeitsbezogene Beziehungen als überwiegend sinnbringend ein. Dabei werden auch Konflikte durchaus als sinnstiftend erlebt. Dabei braucht es einen individuellen Mix an unterschiedlichen Strategien, um sie optimal zu nutzen. Dauert die Auseinandersetzung mit ihnen zu lange und sind kaum mehr kooperative Verhandlungen möglich, werden sie schädlich.

Weitere Ergebnisse der Befragung sind hier abrufbar.

 

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube