Oberösterreich

DIGITAL ECONOMY, INNOVATION AND CORPORATE VENTURING

Durch Innovationen nachhaltig den Unternehmenserfolg sichern

11.04.2017, 07:45 Uhr

Erfolgreiches Innovationsmanagement hat zum Ziel, in der Organisation eine Situation zu schaffen, in der Verlässlichkeit und Stabilität effizientes Wirtschaften ermöglichen und gleichzeitig Verhaltensspielräume bestehen.

Der hohe Institutionalisierungsgrad etablierter Unternehmen ist zwar in einem stabilen Marktumfeld von großem Vorteil, bei tiefgreifenden Veränderungen im Markt ist aber eine erhöhte Flexibilität und Veränderungsfähigkeit der Organisation gefragt. Auch die digitale Transformation führt zu tiefgreifenden Veränderungen.

Entsprechend werden auch gänzlich neue Anforderungen an Führungskräfte gestellt.

Corporate Venturing versucht als Baustein des Innovationsmanagements die unternehmerische Dynamik von Start-Ups in etablierte Unternehmen hineinzutragen, um auch digitale Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

 

 

PROGRAMMABLAUF

7.45 Uhr: Get-Together mit Frühstücksbuffet

8.15 Uhr: Begrüßung durch Maga. Sigrid Brandstätter / OÖNachrichten

     Impulsvortrag „Digital Economy, Innovation and Corporate Venturing“

                 (Univ.-Prof. Dr. Matthias Fink)

8.45 Uhr: Podiumsdiskussion mit

                  Mag. Markus Manz – Geschäftsführer Tech2b GmbH

                  DI Eva Tatschl-Unterberger MBA – Head of eService Business Line Primetals Technologies Austria GmbH

                  DI (FH) Hannes Freudenthaler und Martin Behrens, BSc – Geschäftsführer PRESONO Smart Information GmbH

                  Univ.-Prof. Dr. Matthias Fink – JKU

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube