Steiermark

Denkwerkstatt St. Lambrecht 2018

„Strukturen – Strukturbrüche Leben in Veränderung“

24.04.2018, 09:00 - 26.04.2018, 17:00 Uhr

Unter dem Tagungsmotto „Strukturen – Strukturbrüche Leben in Veränderung“ fand im Rahmen der „Denkwerkstatt St. Lambrecht 2018“ vom 24. bis 26. April 2018 ein gemeinsamer Denk- und Nachdenkprozess anerkannter, hochkarätiger Fachleute aus Wissenschaft, Sozialmanagement und Wirtschaftsökonomie in der Steiermark statt.

Das WdF-Steiermark war bei der jährlichen Veranstaltungsreihe auch dieses Mal dabei, da die besondere Atmosphäre im steirischen St. Lambrecht die ideale Gelegenheit bietet, über brisante Themen und aktuelle gesellschaftliche, politische, soziale und ökonomische Fragen intensiv zu diskutieren.


Der Stellenwert der „Denkwerkstatt St. Lambrecht“ kommt vor allem auch durch die renommierten Vortragenden und Diskutanten zum Ausdruck. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal, Arbeits- und Sozialrechtler an der Universität Wien, waren diesmal u. a. auch der Philosoph an der Universität Wien, Univ.-Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann, sowie Univ.-Prof. Dr. Martin Kocher, IHS - Institut für höhere Studien, zu Gast.

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube