Bund

„Die Medienwelt im Umbruch“

WdF-Expertenfrühstück

01.12.2015, 07:30 - 09:00 Uhr

Mit Markus Pöllhuber, Geschäftsführer der WH Medien GmbH. Sein beruflicher Schwerpunkt liegt in der kaufmännischen Leitung des Unternehmens.

Die WH Medien GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Wien Holding. Das Unternehmen steht im Zentrum des Medienclusters der Wien Holding und kümmert sich um die strategische Weiterentwicklung dieses Standbeines des Konzerns.

Mit 0,2 % Markanteil liegen die Kernkompetenzen von W24 bei Live Übertragungen, wie zum Beispiel dem Donauinselfest. Nachrichten-Teams müssen selbstständig operieren können, redaktionelle Tiefe ist wichtig,  Magazine hingegen können "gekauft" sein. Der Werbemarkt im TV-Bereich befindet sich im Wachsen - große Unternehmen wollen jedoch nicht regional sondern bundesweit werben. Durch die internationale Überflutung wird die Nachfrage nach Regionalität wiederum größer, kleinere Unternehmen möchten wieder mehr lokale Medienfrequenz. Um dies zu erreichen bietet die WH Medien GmbH die Produktion eines Werbespots, den man zum Beispiel auch auf der eigenen Homepage verwenden kann bereits um ein paar hundert Euro an.

Social Media hat enorme Auswirkungen, sie sind die großen Medien der Zukunft. YouTuber, Blogger, Twitter- und Instagram-Stars verdienen an versteckter - kurz mal das Produkt als Nebensache im Video, oder auf dem Foto zu sehen - oder eingeblendeter Werbung Unsummen. Besonders für Kinder und Jugendliche ist diese Werbung oft nicht als solche erkennbar und löst manchmal einen regelrechten Hype aus. "Ab 2017 wird die Werbung im Internet die Werbung im TV überholt haben", ist der Medienprofi überzeugt. Unternehmen sollten in diesem Bereich gut betreut werden, denn dies ist eine große Aufgabe.

Der Audiobeitrag zum Expertenfrühstück:

Mit dabei waren unter anderem:

Peter Bichler, (Putz & Stingl-Event PR und Werbung), Arnold Bubeck, (Landesbank Baden-Württemberg), Susanne Busch, (FuturCon), Renate J. Danler, (Renate Danler Consulting), Thomas Dittrich, (REIWAG Facility Services), Andrea Hollander, (Österreichisches Siedlungswerk), Brigitta John, (Risk Management Association),  Michael Kaiser, (Regionalmedien Austria), Kurt Raunjak, (wienweit medien), André Reininger, (WH-Interactive), Heinz L. Schinner, (Schinner Vermögenstreuhand- und Versicherungsberatung), Roman Storm, (Smarte Werber -  Werbeagentur Roman Storm), Herbert Strobl, (coaching & consulting mit system) und Robert Tüchler.

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube