Wien

Digitalisierung und Automatisierung in der Verwaltung: Buchhaltung – Belege abtippen war gestern?

Workshop 1 von 2

08.11.2016, 18:00 - 19:30 Uhr

WdF_Gneist_Workshop

Optimierungen und Innovationen in den produktiven Unternehmensbereichen sind seit Jahren selbstverständlich und stets im Fokus von Managern. Aufgrund zunehmender Globalisierung und des damit einhergehenden Wettbewerbsdrucks müssen aber auch Verwaltungskosten in Betrieben optimiert und gesenkt werden. Im Speziellen geht es darum, die Chancen der Technik zu nutzen, um auch Verwaltungsprozesse neu und damit effizienter zu gestalten. Die optimale Umsetzung setzt allerdings einen technisch offenen Geschäftsführer voraus.

Was wandelt sich - welche Möglichkeiten bieten sich? Zum Beispiel bei der Unterlagenaufbewahrung, für die früher riesige Lager benötigt wurden, wechselte man zur Speicherung in Serveranlagen. Nun werden Belege vermehrt in einer Cloud gespeichert. Auch hier gilt die Aufbewahrungsfrist von sieben Jahren. Papier und Druckkosten, Transportkosten und Zeit, Mieten für Räumlichkeiten und Serveranlagen werden eingespart. Zugriff auf Daten ist unabhängig von Zeit und Ort  jederzeit möglich.

Hier sehen Sie die Sie die Präsentationsfolien zur Veranstaltung.

Wokshop 2: Neu polierte Büroorganisation – ohne Staub von gestern

 

Kostenbeitrag pro Veranstaltung: € 35.- exkl. MwSt

 

Vortragende:  Manuela Draskovits und Thomas Bürgstein.

Gneist Consulting Team Wien Steuerberatungsgesellschaft mbH, 1100 Wien, Puchsbaumgasse 25-27

               www.gct-beratungszentrum.at

WdF_Gneist_Workshop

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube