Bund

„Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie“ auf der Rosenburg

– 15% Ermäßigung für WdF-Mitglieder

29.06.2015, 08:50 - 01.09.2015, 08:51 Uhr

„Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie“ auf der Rosenburg

Freitag, Samstag und Sonntag im Juli & August 2015

Shakespeare meets Woody Allen:

Die Wurzeln zu diesem Stück liegen bei William Shakespeare „Ein Sommernachtstraum“ und Ingmar Bergmann „Das Lächeln einer Sommernacht“. Im Mittelpunkt des meisterhaften Verwirrspiels der Gefühle stehen die lustigen wie libidinösen Lockungen dreier Paare – ein Gesellschaftsspiel zwischen Liebe und Zufall, Leidenschaft und Lebensangst. Die liebestechnischen Irrungen und Wirrungen aus Woody Allens Meisterstück passen perfekt ins Ambiente lauer Sommernächte auf der Rosenburg.

Die Schauspieler:

Oliver Baier als Andrew, bekannt aus Ö3 und ORF
Ildiko Babos als Adrian
Eva Herzig als Ariel
Johannes Seilern als Leopold
Glenna Weber als Dulcy

Nach 11 Jahren Shakespeare Festspielen übernimmt Nina Blum die Intendanz auf der Rosenburg und führt dieses Festival als „Sommernachtskomödie Rosenburg“ weiter. Exklusiv können wir Sie mit einer WdF-Ermäßigung von -15 % zur Premiere - das Woody Allen Stück „Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie“ - einladen.

Die genauen Beginnzeiten finden Sie hier: http://sommernachtskomoedie-rosenburg.at/terminetickets/ Die Termine für dieses Stück sind frei wählbar - Anmeldungen bitte unter: a.raab@wdf.at Die weitere Bearbeitung erfolgt direkt über das Kartenbüro.

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube