Steiermark

Herausforderungen und Chancen für Führungskräfte in Zeiten von Homeoffice etc.

Intensive Online Diskussion über die aktuelle Situation und ihre Auswirkungen sowie mögliche künftige Entwicklungen

19.11.2020, 18:00 - 20:00 Uhr

Die Pandemie hat die Gesellschaft so massiv verändert wie kein anderes Ereignis seit langer Zeit. Neben den vielen gravierenden Folgen für weite Bereiche zeigt sich, dass die Corona-Krise auch massive Veränderungen für das Thema „Führung von MitarbeiterInnen“ bedeutet.

In der sehr lebhaften Online-Diskussion des WdF-Steiermark mit ca. 100 Teilnehmern wurde eingehend die aktuelle Situation und ihre Auswirkungen sowie mögliche künftige Entwicklungen erörtert. Am „virtuellen“ Podium wurde dabei das Thema unter Moderation des Vorsitzenden des WdF-Steiermark DI Christian Kehrer sowohl aus Sicht der Wissenschaft als auch aus Sicht der Praxis umfassend beleuchtet:

Ao.Univ.-Prof. Dr.phil. Paulino Jimenez, Institut für Psychologie, Karl-Franzens-Universität Graz

Mag. Markus Mair, Vorstandsvorsitzender Styria Media Group AG

Mag. Klaus Scheitegel, Vorstandsvorsitzender Grazer Wechselseitige Versicherung AG

Mag. Hansjörg Tutner, Global Director Human Resources bei Magna Steyr

Am Ende der Veranstaltung gab Mag. Dr. Sylvia Peißl von der AUVA Landesstelle Graz den Teilnehmern noch praktische psychologische Empfehlungen zur Gestaltung des Homeoffice.

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube