Steiermark

Herbstfest des WdF-Steiermark

20.09.2019, 16:30 - 22:00 Uhr

WdF_Herbstfest_Sept19

Traditionelles Herbstfest des WdF-Steiermark mit Festvortrag „40-Jahre WdF“

VIEL PROMINENZ AUS WIRTSCHAFT, POLITIK UND WISSENSCHAFT WAR BEIM 8. HERBSTFEST DES WIRTSCHAFTSFORUM DER FÜHRUNGSKRÄFTE IM ST. VEITER SCHLÖSSL IN GRAZ VERTRETEN.

Der gesellschaftliche Höhepunkt des WdF-Steiermark ist das alljährliche Herbstfest. Auch heuer wurde wieder zu einem geselligen Abend mit steirischem Flair geladen. 300 Meinungsbildner aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft waren der Einladung gefolgt und genossen das geschmackvolle Ambiente des aiola im Schloss St. Veit.

Als Gastgeber konnte Landesvorsitzender Christian Kehrer unter anderem LRin Barbara Eibinger-Miedl, Stadtrat Günter Riegler und IV-Steiermark-Präsident Georg Knill begrüßen. Das prächtige Wetter nutzten aber auch zahlreiche bekannte Unternehmer und Führungskräfte sowie hochrangige Vertreter der Wissenschaft zum Austausch in angenehmer Atmosphäre.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde diesmal auch das 40-jährige Bestehen des WdF gefeiert. Univ.-Prof. Leopold Neuhold, Leiter des Institutes für Ethik und Gesellschaftslehre an der KFU nahm in seinem Festvortrag „40-Jahre WdF - über die Kraft von starken Netzwerken“  sowohl fachlich als auch humoristisch auf die Bedeutung von Netzwerken Bezug.

Auch schon Tradition hat der gute Zweck des Herbstfestes und so konnten heuer dank großzügiger Spende der Mitglieder des WdF-Steiermark EUR 4.100,- für die Aktion „Steirer helfen Steirern“ gesammelt werden.

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube