YLF

„Meine begangenen Fehler waren das beste Coaching"

YLF-Kamingespräch mit Michael Johann Kräftner

20.10.2015, 18:30 - 21:00 Uhr

Eine außergewöhnliche Erfolgsstory eines jungen Unternehmers wurde den Young Leaders im Rahmen des YLF-Kamingesprächs näher gebracht.

Young Leaders: Stefan Galler, Sandra Hochleitner, Michael Johann Kräftner mit Gerhard Zeiner
Young Leaders: Stefan Galler, Sandra Hochleitner, Michael Johann Kräftner mit Gerhard Zeiner

Eine der am häufigsten gestellten Fragen bei YLF-Kamingesprächen ist „haben Sie Ihre Karriere geplant?“ Michael Johann Kräftner, CEO Celum Gruppe, kann diese Frage mit einem klaren „Nein“ beantworten. Als Praktikant in der IT-Abteilung eines oberösterreichischen Industrieunternehmens bot er diesem an, gemeinsam mit seinem Kollegen, eine Intranetbasierte Lösung zu entwickeln. Der Haken an der Sache: Die Praktika der beiden endeten bald und so war es nötig, dass sich beide selbstständig machten um das Projekt zu realisieren.

Nach erfolgreichen Jahren und viel Eigenkapital kam der Punkt, an dem man kein Dienstleister mehr sein und seine eigenen Produkte entwickeln wollte. Für dieses Vorhaben fanden sich damals auch Kunden, die das Start-Up unterstützen. Heute hat Celum, eine der größten unabhängigen Softwarehersteller in Österreich mit Hauptsitz in Linz, ca. 90 Mitarbeiter, einen Entwicklungsstandort in Košice sowie weitere Standorte in Wien, Paris, Chicago, Berlin und München.

Wichtig ist für Kräftner, dass man als Unternehmen nicht zu schnell wächst, da dies auch der Unternehmenskultur schaden kann, wenn man sich nicht mit dieser beschäftigt. – Eine Erfahrung, die er selbst schon machen musste, aber auch aus ihr gelernt hat.
Bei Celum selbst herrscht eine Open door policy, wobei es für den CEO essentiell ist, Kanäle für (fachliches) Feedback zu schaffen und einen offenen Kommunikationsstil zu pflegen. Etwas, das er ebenfalls nicht außer Acht lassen will ist, „Kontrolle heißt nicht Überwachung sondern Interesse, wenn man es richtig macht!“

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube