YLF

Neue Ideen und Vorstandsmitglieder für 2016

27.01.2016, 18:30 - 21:00 Uhr

Der traditionelle Neujahrsempfang des Young Leaders Forum Steiermark war ein toller Start in ein neues Jahr mit vielen neuen Programmhighlights.

Markus Paier eröffnete mit einer vielseitigen Präsentation die Veranstaltung und gab den Gästen einen Rückblick über das Jahr 2015 und einen Ausblick auf das, was die Mitglieder 2016 erwarten wird. Auch im heurigen Jahr wird es einige Großveranstaltungen geben wie TOP-Gespräche, Betriebsbesichtigungen, Seminare sowie die gut etablierten „Young Leaders Insides“.

Markus Stoisser, Claudia Macheiner, Markus Paier mit Clemens Maria Schreiner, Petra Dietrich, Julia Grünewald und Mario Pichler
Markus Stoisser, Claudia Macheiner, Markus Paier mit Clemens Maria Schreiner, Petra Dietrich, Julia Grünewald und Mario Pichler

Die einzelnen Programmpunkte werden von den drei Hauptsäulen „Vernetzen. Entwickeln. Vertreten“ getragen und zielen darauf ab, junge, engagierte Nachwuchsführungskräfte bei ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung zu fördern.

Auch im Vorstand gab es einige Änderungen. Mike Resnicek ist aus beruflichen Gründen nach Vorarlberg gesiedelt und wird dort eine neue Herausforderung in einer interessanten Position annehmen bzw. ab 2016 für mehrere Jahre ins Ausland gehen. Markus Paier bedankte sich bei ihm für die gute Zusammenarbeit. Ganz nach dem Motto „Wenn sich eine Tür schließt, öffnen sich drei weitere …“, konnten nun, neben Markus Paier und Julia Grünewald, drei weitere Mitglieder für den Vorstand gewonnen werden: Petra Dietrich (Magna), Markus Stoisser (Haufe) und Mario Pichler (Motiondata).

Den Programmhöhepunkt des Abends bat der Auftritt von Clemens Maria Schreiner, Österreichs jüngster Kabarettist. Clemens gab einen Auszug aus seinem aktuellen Programm „Was, Wäre, Wenn“ und hielt, was er versprach – ein Angriff auf die Lachmuskulatur war garantiert!

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube