Salzburg

SKITAG der LG Salzburg in Großarl

10.03.2020, 10:00 Uhr

 

v.l.n.r.: Martin Wagner, Martin Panosch, Christoph Baumann, Bernd Meisnitzer, Wolfgang Winkler und Sepp Gruber.

Am 10. März 2020 trafen sich die Mitglieder des WdF-Salzburg mit Verstärkung aus Tirol, Burgenland und Oberösterreich zum traditionellen WdF-Skitag.

Bei gutem Wetter führte der Geschäftsführer der Bergbahnen, Sepp Gruber, gemeinsam mit Christoph Baumann durch die Skigebiete Großarl und Dorfgastein. Diese zeichnen sich durch breite und zahlreiche Talabfahrten aus und sind aufgrund der Seehöhe schneesicher. Neben einem zünftigen Mittagessen auf der Wengeralm und Après Ski in der RambazamBar bildete auch ein Skirennen den Höhepunkt des Tages. Überraschender Sieger war Martin Wagner aus dem Burgenland, der knapp vor dem Lokalmatador Christoph Baumann das Rennen für sich entscheiden konnte. Bester Tiroler wurde Bernd Meisnitzer Platz 3, auf Platz 4 folgt als bestes WdF-Vorstandsmitglied Martin Panosch aus Salzburg nach beherzter Fahrt.

Die teilnehmenden Mitglieder des WdF danken der Wiener Städtischen Versicherung und den Bergbahnen Großarl für das Sponsoring dieses tollen Skitages. Bis zum nächsten Jahr!

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube