Salzburg

Sommerfest des WdF Salzburg

Im Cabrio-Bus auf die Gaisbergspitze

06.07.2017, 17:45 - 23:00 Uhr

WdF-Sommerfest_Landesgruppe_Salzburg

Im Cabrio-Bus durch die Stadt brausen und anschließend den Sonnenuntergang mit Fernsicht genießen – in diesen Genuss kamen die Mitglieder des WdF Salzburg beim diesjährigen traditionellen Sommerfest.

Die Heimatstadt mit anderen Augen sehen: das machte die Stadtrundfahrt mit dem Hop-on-Hop-Off Cabrio-Bus der Firma Albus möglich. Dank eines informativen Audiokommentars blieb keine Sehenswürdigkeit unerklärt. Gestärkt haben sich die WdF Salzburg Mitglieder im Anschluss auf über 1.200 Metern am Gaisberg im Kohlmayr’s Gaisbergspitz. Neben der Aussicht auf die Mozartstadt und die umliegende Berglandschaft genossen die Gäste die Schmankerl des Familienbetriebes. „Bratl“ und Co ließen keine kulinarischen Wünsche offen.

Mit von der Partie waren u.a. Claus Trilety (Gebr. Trilety), Anton Schmölzer (Iro&Partners), Birgit Angela Eder (Rechtsanwaltskanzlei Eder), Brigitte Maria Gruber (Frauen Fachakademie Schloss Mondsee), Karin Peschl (Signium International), Ulrike Aichhorn (die Aichhorn), Wolfgang Winkler, Thomas Steinlechner, Roland Kohlbacher (Copilot Controlling), Gerhard Muth (GM Consulting), Klaus Markart (Austrian Anadi Bank), Rainer Lehenauer (Raum für Kinder), Erich Schlaminger (Sale and Trade), Eduard Schober (Brainworx), Hubert Zöchling (Helvetia), Hermann Häckl (Albus Salzburg), Josef Aichinger (RTS), Susanne Seyr, Werner Jakob Lassacher (Krankenhaus der Barmherzigen Brüder), Gerda Kanzler-Hochegger (GrECo), Maritn Panosch (Wiener Städtische), Ursula Strauß (Designer Outlet McArthurGlen).

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube