Steiermark

TOP-Gespräch mit Mag. Thomas ARNOLDNER - CEO der A1 Telekom Austria Group

A1 – vom klassischen Telekommunikationsanbieter zum digitalen Service-Provider

12.09.2019, 18:00 Uhr

© A1/ Renée Del Missier, 2019

Thomas Arnoldner übernahm mit 1. September 2018 die Funktion des Chief Executive Officer der A1 Telekom Austria Group. Davor hatte er mehrere Management-Positionen inne, u.a. als Vorstandsvorsitzender der Alcatel-Lucent Austria AG und als Geschäftsführer der T-Systems Austria GesmbH.

Die A1 Telekom Austria Group, die Kommunikations-lösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen in sieben CEE Märkten anbietet, hat im Geschäftsjahr 2018 4,47 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den Umsätzen der österreichischen Tochter A1 Telekom Austria. Knapp 19.000 Mitarbeiter in der Gruppe und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

In seinem Vortrag wird Thomas Arnoldner über die aktuelle Strategie der A1 Telekom Austria Group, die Herausforderungen der Digitalisierung und des Infrastrukturausbaus sowie über die kommenden Entwicklungen rund um das Thema „5G“ sprechen.

Anmeldung: mittels LINK im Einladungsmail.

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube