Salzburg

Traditioneller NEUJAHRSEMPFANG im Schloss Leopoldskron

19.01.2017, 18:00 - 22:00 Uhr

WdF_Neujahsempfang_Salzburg_2017

 

WdF Salzburg startete ins neue Jahr

Neujahrsempfang im Schloss Leopoldskron

Zum sechsten Mal lud die Landesgruppe Salzburg am 19. Jänner zum traditionellen Neujahrsempfang im Schloss Leopoldskron in Salzburg. Ein stilvoller Abend in toller Kulisse und musikalischen wie kulinarischen Genüssen.

„Es ist wichtig in Zeiten, in denen sich die tragischen Schlagzeilen in den Nachrichten überschlagen, das Glas nicht halbleer, sondern halbvoll zu sehen – Führungskräften kommt dabei eine besondere Rolle zu: sie sind der Antrieb und Motor für Veränderung und damit für Fortschritt und eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft“, so Martin Panosch, WdF Landesvorsitzender und Landesdirektor der WIENER STÄDTISCHE Versicherung, in seiner Eröffnungsrede des diesjährigen Neujahrsempfangs. WdF-Bundesvorsitzender Gerhard Zeiner bekräftigte dies auch in seiner Rede zum Neujahrsauftakt: „Führung bedeutet Orientierung zu geben, Ansprechpartner zu sein und die richtigen Fragen zu stellen. Hierarchiedenken wird abgelöst, flexible Reportingstrukturen sind eingezogen.“ Gedankenanstöße für die Mitglieder des WdF Salzburg, die den Rahmen des Neujahresempfanges für angenehme Gespräche und den Austausch untereinander genützt haben.

Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Taylor’s Jazz Project unter der Leitung von Wolfgang Schneider. Für jede Menge „frischen Wind“ sorgte die Break-Dance Gruppe United Flavorz of Austria unter der Leitung von Patrick Grigo – junge Talente mit jeder Menge Rhythmusgefühl und Spaß an der Musik. Eine Führung durch das geschichtsträchtige Haus gewährte Geschäftsführerin Karin Schiller.

Die musikalischen Highlights im Großen Saal des Schlosses genossen u. a. Ulrike Aichorn, Birgit Angela Eder, Christof Eisl, Eugen Graßmück, Sabine Hablé, Hermann Häckl, Gerald Hermüller, Uwe Hillmann, Fred Kendlbacher, Gerda Kanzler-Hochegger, ,Michael König, Josef Kröll, Werner Lassacher, Josef Nothdurfter, Franz Öller, Martin Panosch, Marion Par-Weixlberger, Elisabeth Pichler, Matthias Reitshammer, Markus Rumpler, Erich Schlaminger, Oliver Schneider, Ursula Steiner-Pötzelsberger, Ursula Strauß, Gerhard Zeiner, Hubert Zöchling.

Sie möchten die Jugendgruppe buchen? Kontakt unter www.movetoohot.com - www.facebook.com/movetoohot www.twitter.com/movetoohot

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube