Wien

Über den Dächern Wiens, dem Mittelmeer ganz nah - WdF-Neujahrsempfang 2015

120 WdF-Mitglieder folgten der Einladung von Wiens Landesvorsitzendem KR Viktor Wagner (Reiwag) in das "OceanSky" am Dach des Haus des Meeres. Viele mehr wollten noch kommen, doch ließen das die feuerschutzpolizeilichen Auflagen nicht zu.

14.01.2015

Nach der Begrüßung durch den Wiener Landesvorsitzenden KR Viktor Wagner fand Bundesvorsitzender KR Karl Javurek abschließende Worte für das Jahr 2014, das durch viele Probleme und einem Minuswachstum gekennzeichnet war und sieht auch für das Jahr 2015 eine angespannte Lage. "Der Terror zeigt, wie fragil das Leben und auch das Wirtschaftsleben geworden ist", so der Generaldirektor der GEWISTA. Als Motto des WdF nannte er

  • Mut zum Leadership
  • Mut zu Fehlern, und
  • Mut, aus Fehlern zu lernen
     

Danach erzählte Philipp Heinzl (Haus des Meeres) wissenswertes über die Geschichte des Hauses, das in den 50er Jahren beinahe gesprengt worden wäre, bevor er mit zwei Damen die WdF-Mitglieder in drei Gruppen auf eine Reise ins Mittelmeer und in die Tropen mitnahm. Hier bestaunten die Führungskräfte die herrlichen Unterwasserwelten, hörten was es damit auf sich hat wenn ein afrikanischer Schamane einem ein Chamäleon auf den Kopf setzt und hatten exklusive Einblicke in das ganz neue Aquarium "Pacific Eye", das einen Tag später der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Beim Buffet wurde in ausgelassener Stimmung ausgiebig geplaudert und genetworkt und auf das neue Jahr angestoßen. Eine weitere Attraktion des Abends war der Panoramablick auf das Häusermeer der Stadt Wien von der Terrasse auf 35 Metern Höhe. Hier gab´s frische Maroni und Bratkartoffel mit heißem Punsch.

Den Wiener Vorstand vertreten haben:
Susanne Busch (FuturCon)
Walter Ebm (Wiener Privatklinik)
Johannes Ernst (Gneist Consulting, auch Landesvorstand der Landesgruppe Burgenland)
Hannes Füreder (Siemer Siegl, Füreder und Partner)
Stefan Galler (Frequentis, auch YLF-Vorstand)
Ruth Iwonski-Bozó (UniCredit Bank Austria AG)
Felix Josef (Triconsult)
Josef Podlesnig (Austria Wirtschaftsservice)
Gerhard Zeiner (SAP)

Unter anderem gesehen wurden:

Den Abend im genossen u. a.: Michael Baumann (Jenewein & Partner), Alfred Berger (NÖM), Thomas Böck (Mercuri Urval), Alfred Czasch (Österreichische Post), Claudia Daeubner (Success & Career Consulting), Renate J. Danler (Renate Danler Consulting), Johann Essl (KPMG Alpen-Treuhand), Werner Fischl (PremiQaMed Privatkliniken), Nimrod Frucht (AF Wasser Technologien), Hartmut R. Gailer (SER Solutions), Ludwig Hofstätter (Brüder Gros), Günter Hurt (US-Botschaft), Brigitta John (Risk Management Association), Michael Kaiser

(BFI Wien), Markus Kiess (Gregor Mendel Institute), Elfriede Kraft (6B47 Real Estate Investors), Renate Krammer (Iventa International), Martin Lackner (Borealis L.A.T), Andreas Modritsch (News on Video), Christian Pauls (Syn-Group), Petra Pfeifer (OeKB – Oesterreichische Kontrollbank), Pauline Rackow (Bauerfeind), André Reininger (WH-Interactive), Johann Schachner (Atos IT Solutions and Services), Claudia Schlegel (Miss Perfect – Trainingsinstitut für Hauspersonal), Lukas Schober (Unity Austria), Franz Solta (Infoscreen Austria), Beiratsmitglied Gerald Steger (café + co), Roman Teichert (OTIS), Johannes Weniger (Zürich Versicherung), Christian Wettl (Menschen im Vertrieb), Carmen Wild (Panasonic), Johannes Winkler (REWE International), Thomas Wolff (WMC – Wolff Management), Beiratsmitglied Günter Thumser (Henkel) sowie Günter Zapletal (Toperczer).

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube