Tirol

Vorweihnachtliches Netzwerken im Tourismuskolleg

Passend zum ersten Schneefall lud das WdF Tirol zahlreiche Gäste zum vorweihnachtlichen Netzwerken ins Tourismuskolleg Innsbruck

26.11.2015, 18:00 - 22:00 Uhr

Landesvorsitzender Markus Gwiggner und Direktor Christian Grote legten selbst Hand an

Das Wirtschaftsforum für Führungskräfte ließ kürzlich in Innsbruck das Jahr glanzvoll ausklingen.

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung ins Tourismuskolleg. Dieses feierte letztes Jahr sein 40- jähriges Bestehen. Das Kolleg ist das erste seiner Art in Österreich und verbindet die Ausbildung von erwachsenen Maturanten mit einer sehr praxisnahen Abbildung des touristischen Berufsalltages. Direktor Christian Grote referierte über die Tourismusausbildung und führte die Gäste anschließend durch das Haus. Die weihnachtlich gestimmten Tiroler Führungskräfte überzeugten sich vor Ort von der Ausbildungsqualität und nutzten die Gelegenheit zum Netzwerken.

WdF-Tirol Vorsitzender Markus Gwiggner startete seine Begrüßung mit dem bekannten Weihnachtslied „Leise rieselt der Schnee“ – leise ist es bei den WdF-Veranstaltungen aber nie, denn dafür gibt es viel zu viele wichtige Themen, die es zu diskutieren gilt.

Begeistert waren die Gäste – unter ihnen Engelbert Künig (Kurzentren), Uschi Grote (SOS Store Kitzbühel), Hubert Schenk (RLB), Stephan Juen (Greco) und Christoph Morandell (Morandell International) – auch von der Kulinarik des Abends. Köstliche Beiriedschnitten, Mozartkugeln und erlesene Tropfen aus dem bestens sortierten Weinkeller rundeten den Abend perfekt ab.

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube