Tirol

WdF Afterwork zur Umbrüggler Alm

„Führung in stürmischen Zeiten: Wie man ein Unternehmen erfolgreich durch die Krise bringt“

25.08.2016, 17:00 - 22:00 Uhr

 

Bei herrlichem Sommerwetter sorgte die Almwanderung bei den Unternehmern und Manager für eine willkommene Abwechslung zum Büroalltag. „Bewegung ist die beste Voraussetzung für einen gesunden Körper und einen klaren Kopf“. So wechselten RLB-Direktor Hubert Schenk und Josef Gunsch (Physiotherm und FC Wacker Präsident) den Business-Anzug mit der Wanderbekleidung. Das herrliche Panorama von der Umbrüggler Alm genoss Markus Dax (STEKA-Werke Technische Keramik) und WdF-Landesvorsitzender Markus Gwiggner (styleflasher.new media), der zusammen mit Barbara Thaler (Vize-Präsidentin WK Tirol) die begeisterten Wanderer begrüßte.

Das nicht alltägliche Thema des Vortrags von Markus Dax (STEKA) „Führung in stürmischen Zeiten: Wie man ein Unternehmen erfolgreich durch die Krise bring“ ermöglichte sehr persönliche Einblicke zu Erfahrungen der Firma STEKA in der Krise 2008/2009.

Gestärkt von den Grillspezialitäten der ausgezeichneten Küche der Umbrüggler Alm traten die Tiroler Führungskräfte nach Einbruch der Dunkelheit wieder den Rückweg an.

Mit dabei bei diesem Sommer-Highlight: Markus Gwiggner (styleflasher.new media),  Josef Gunsch (Physiotherm und FC Wacker Präsident), Barbara Thaler (Vize-Präsidentin WK Tirol), Hubert Schenk (Raiffeisen Landesbank), Sandra Wechselberger-Schreyer (Swarovski), Christian Blaschke (Alpenbank), Martin Gruber (Gruber Transporte), Markus Dax (STEKA-Werke Technische Keramik ), Siegfried Daxl (auxilio-consult-trade), Christian Schneller (Impuls Consult), Nikolaus Mair (Raiffeisen Bank Kufstein), Karin Falschlunger (die workshop-architektin), Christina Nigg (Nigg Marken-Management), Irina Kirchler (PEP Solutions), Mathias Lechner (P& P Marketing ), u.v.m.

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube