Wien

"Bitcoin! Ein seriöses Finanzierungsvehikel in schwierigen Zeiten?"

23.02.2021, 17:00 - 19:00 Uhr

Blockchain ist eine codierte Methode zur Strukturierung von Daten und die Grundlage von Kryptowährungen wie Bitcoin. Keiner der Beteiligten hat die Möglichkeit Datensätze zu manipulieren. Die teilweise rasanten Kurssteigerungen bei Bitcoin locken Investoren, gleichzeitig mehrt sich auch die Zahl der Kritiker, die davor warnen. 

Peter Lenz | WdF- Wien Landesvorsitzender, Vorsitzender Management Board und MD Region Alpine – T-Systems Austria & Switzerland begrüßte die Teilnehmer aus ganz Österreich, die sich zahlreich dazugeschaltet hatten und bot gemeinsam mit den Experten sehr spannende Einblicke in Kryptowährungen, ihre Chancen, ihre Risiken und die Dynamiken.

                 
Die hochkarätige Expertenrunde am virtuellen Podium:
Richard Lohwasser | Gründer und CEO von Lition Enerige, einem Blockchain-basiertem Energiemarktplatz mit selbst entwickelter Blockchain
Alfred Taudes | Institutsvorstand Wirtschaftsuniversität Wien
Christian Wolf | Head of Strategic Partnerships & Ecosystems Raiffeisen Bank International

Anschließend folgten Publikumsfragen der WdF-Mitglieder die weitere Aspekte lieferten.

Maximilian Schwinghammer | YLF-Vorstandsmitglied (sonicboom.agency) führte bei diesem spannenden Thema durch den Abend.

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube