Steiermark

Wirtschaft und Energie Steiermark machen mobil: Die Zukunft der E-Mobilität in der Steiermark

18.01.2018, 18:30 - 22:00 Uhr

 

Elektromobilität ist modern, verantwortungsvoll und nachhaltig. Sie ist ein wichtiges Segment auf dem Weg zur umweltfreundlichen Mobilität der Zukunft. Die Steiermark hat das Potential, zum Vorzeigemodell in Sachen Elektromobilität in Europa zu werden. Wie gelingt ein effektiver Umstieg? Welche Trends gibt es in Sachen Forschung und Entwicklung? Um diese und weitere Fragen aus allen Blickwinkeln zu beleuchten, konnten KR DI Günther APFALTER (Präsident Magna Europe und Magna Steyr) sowie weitere namhafte Experten (u. a. Prof. DI. Dr. h.c. Helmut LIST, Geschäftsführer AVL List GmbH) für diese Veranstaltung der Tageszeitung „Die Presse“, der Energie Steiermark und des WirtschaftsClub Steiermark gewonnen werden, bei der das WdF-Steiermark als Kooperationspartner mit dabei war. Exklusiver Veranstaltungsort für die rund 200 Gäste war diesmal der Skyroom der Energie Steiermark.

Conclusio der gemeinsamen Podiumsdiskussion: Das Duell Diesel gegen Elektroantrieb ist angepfiffen. Die Experten sehen ein offenes Match mit unterschiedlichen Problemzonen. Das Ausnutzen der jeweiligen Potentiale bzw. die Kombination unterschiedlicher Technologien stehen derzeit im Vordergrund. Langfristig werden auch Fragen der Entsorgung bzw. des Recyclings immer wichtiger.

 

 

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube