YLF

YLF-Business-Breakfast

Mit Daniel Thum, Leiter Real Estate Investment Management, Bundesimmobiliengesellschaft mbH

01.03.2019, 07:30 - 08:30 Uhr

YLF_Breakfast_2019

Zeitig in der Früh trafen sich die Young Leaders, um gemeinsam mit Daniel Thum aktuelle Entwicklungen und Trends zum Wiener Immobilienmarkt zu diskutieren. Viele der TeilnehmerInnen haben bereits erste Karriereschritte gesetzt und stehen vor der Frage, ob sie weiterhin zur Miete wohnen möchten oder ob sich ein Immobilieninvestment nicht doch „auszahlt“. Die sehr anregende Diskussion brachte u.a. zutage, dass die Stadt jedenfalls weiter wachsen wird sowie vor einer Investition deren Zweck genau überlegt werden sollte (Eigenbedarf oder Anlage). Ganz wesentlich war die Feststellung, dass jedem Invest eine selbständig durchgeführte Kalkulation vorauszugehen hat – es reicht nicht aus, ausschließlich Beratern zu vertrauen.

Neben stv. YLF-Bundesvorsitzenden Stefan Tegischer (Österreichische Post) sowie den YLF-Wien Vorstandsmitgliedern Julia Wieland (ATOSS Software) und Patricia Wildberger (Pharmazeutische Industrie) und YLF-Steiermark Vorstandsmitglied Markus Sacherer (GRAWE-Vermögensverwaltung), waren mit dabei:

Eva Bönisch (Pharmazeutische Indutrie), Thomas-Peter Ebm (Wiener Privatklinik), Alexander Fischer (REIWAG Facility Services), Therese Frank (Thorstensen Frank - Rechtsanwälte), Thomas Hartl (Alcon/a Novartis Division), Katja Hebenstreit (Österreichische Post), Peter Kirschner (Anima Mentis), Sebastian Kollmann (Capgemini), Fabian Ruckelshausen (REIWAG Facility Services),Thomas Üblacker (ERGO Versicherung), Thomas Wanker (CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH), und Felix Zimmermann (STRABAG Real Estate).

YLF_Breakfast_2019YLF_Breakfast_2019

Facebook LinkedIn Twitter Xing YouTube