Suche
Close this search box.

Alle Ergebnisse anzeigen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Das Wirtschaftsforum der Führungskräfte lud heuer zum Sommerfest ins barocke Ambiente des Schloss Hetzendorf, in dem zahlreiche WdF-Mitglieder begrüßt werden konnten.

Wien (OTS) – Nach der Eröffnung durch Viktor Wagner (Landesvorsitzender Wien), Elisabeth Wenzl (Vorstandsmitglied Niederösterreich), Johannes Ernst (Landesvorsitzender Burgenland) sowie Gerhard Zeiner (Bundesvorsitzender), die unisono die Überparteilichkeit des WdF unterstrichen und an die Politik appellierten, den Wirtschaftsstandort Österreich wieder zu stärken, hatten die WdF-Mitglieder im Anschluss die Gelegenheit mit Elektroautos von Tesla durch den Schlosspark zu gleiten.
Für authentisch barocke Klänge von Bach, Händel und Vivaldi, sorgte ein Ensemble des Orchesters „Philharmonie Marchfeld“.

Den Abend genossen: Beate Appinger-Ziegler (Leykam Let’s Print Holding), Thomas Böck (Mayr-Melnhof Karton), Walter Ebm (Wiener Privatklinik Holding), Nóra Erhardt (Boston Scientific), Gerald Friedberger (Software GmbH Österreich), Johannes Fröhlich (TU Wien), Nimrod Frucht (Global Blue Austria), Hannes Füreder (Siemer-Siegl-Füreder & Partner), Ivo Habertitz (ÖRK Generalsekretariat), Thomas Hudribusch (Landgarten), Karl Javurek (Ex-Generaldirektor GEWISTA), Markus Kiess (Gregor Mendel Institute), Helga Kölndorfer (Finanzamt Wiener Neustadt), Thomas Köstinger (SGS Austria Controll-Co), Irene Kothbauer (Carlson Wagonlit Travel), Stefan Kotynek (Esarom), Ingrid Kriegl SPHINX IT), Peter Levit (STRABAG Real Estate), Bettina Müller (Ernst & Young), Werner Müller (Allianz Elementar Versicherung), Roman Oberauer (A1 Telekom Austria), Petra Pfeifer (OeKB), Josef Podlesnig (Austria Wirtschaftsservice), Peter Prischl (Drees & Sommer), Alexander Putz (Allianz Investmentbank), Manfred J. Rauch (STRABAG – Watertechnology), Ernst R. Rosi (Raiffeisen Bank International), Johann Schachner (Atos IT Solutions and Services), Gernot Schöbitz (KONE), Veronika Seitweger (TPA Steuerberatung), Gerhard Siegl (Gas Connect Austria), Barbara Ulman (ISG Personalmanagement), Peter Wirthumer (Mondi), u.v.m.

Über:
Das Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF) wurde 1979 gegründet und ist Österreichs größtes unabhängiges Führungskräftenetzwerk und vertritt knapp 3.000 Manager. Es bietet u.a. die Gelegenheit zur Vernetzung im Rahmen von Vortragsreihen, Podiumsdiskussionen und Expertenfrühstücken. Neben der Einkommensstudie werden viele weitere Umfragen und Studien zur Arbeitswelt der Führungskräfte durchgeführt. Das „Young Leaders Forum“ des WdF bietet eine Plattform für Nachwuchsführungskräfte unter 35 Jahren.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF):
Julia-Isabella Graf
01/7126510-2421
j.graf@wdf.at
www.wdf.at

Sie sind noch kein Mitglied?

Zögern Sie nicht und melden
Sie sich noch heute bei Österreichs
größter unabhängiger
Führungskräfte-Vereinigung an.