Suche
Close this search box.

Alle Ergebnisse anzeigen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Das WdF zu Gast in der Französischen Botschaft

Wien (OTS) – Am Donnerstag, 17.01.2019, lud der Landesvorsitzende des WdF Wien, Viktor Wagner, mit seinen Vorstandskollegen gemeinsam mit Céline Garaudy, der Generaldirektorin der Chambre de Commerce Franco Autrichienne, zum traditionellen Neujahrsempfang des WdF in die Französische Botschaft. Der Botschafter der Republik Frankreich in Österreich, François Saint-Paul, begrüßte die über 300 Gäste und betonte dabei die guten wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Frankreich und Österreich.

Unter den Gästen waren u. a. Johannes Ausserladscheiter (ECE European Court Expert), Eva Böhnisch (Pharmazeutische Industrie), Leopold Decloedt (Connect Sprachenservice), Nicolai Descovich (IBM Österreich), Walter Ebm (Wiener Privatklinik Holding), Walter Fraißler (Verbund), Johannes Fröhlich (TU Wien), Hannes Füreder (Siemer-Siegl-Füreder & Partner), Jakob Hürner (voestalpine), WdF-Beiratsvorsitzender Karl Javurek, Felix Josef (Triconsult), Markus Kiess (Gregor Mendel Institute), Helga Kölndorfer (Finanzamt Baden/Mödling), Marcin Kotlowski (WH Media), Robert Koubek (Verbund), Stefan Kotynek (Esarom), Elfriede Kraft (6B47), Günther Marchtrenker (G-Quadrat Holding), Johann Pinterits (Gourmet), Eveline Pupeter (Emporia Telecom), Maaike Reisinger (CWT), Nikola Rupcic (Frequentis), Johann Schachner (ATOS), Gabriele Schallegger (Mondi), Josef Scheidl (Brantner Abfallwirtschaft), Gernot Schöbitz (KONE), Veronika Seitweger (TPA Steuerberatung), Franz Solta (Gewista), Anna Staudigl (BMF), Roman Teichert (OTIS), Stefan Tegischer (Österreichische Post), Patricia Wildberger (Pharmazeutische Industrie), Andreas Zakostelsky (VBV-Gruppe), WdF-Bundesvorsitzender Gerhard Zeiner (SAP) u.v.m.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF)
Isabella Dundler, BA
i.dundler@wdf.at
Tel: +43/1/712 65 10

Sie sind noch kein Mitglied?

Zögern Sie nicht und melden
Sie sich noch heute bei Österreichs
größter unabhängiger
Führungskräfte-Vereinigung an.