Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Essentials On Leadership – eine Nachlese zur „Staffel 1“

Veranstaltungsdatum und -zeit:
3 Mai 2021
Uhr
Veranstaltungsort:
Online-Veranstaltung
Preis pro Person:

 

UnternehmerInnen und Führungskräfte sind in der aktuellen Situation mehr gefordert denn je. Digitalisierung, verändertes Kundenverhalten, dynamische Entwicklungen, zunehmende Diversität, veränderte Unternehmensprozesse und –kulturen prägen heute das Tätigkeitsfeld von Führungskräften – und als ob das noch nicht genug wäre kommt nun auch noch COVID-19 dazu.

Im Rahmen der Essentials on Leadership zeigten wir Lebenswege erfolgreicher UnternehmerInnen und Führungskräfte. Wir hinterfragten deren Führungsprinzipien, wollten mehr zu dem aktuellen Herausforderungen und Transformationsprozessen erfahren und arbeiteten deren Essentials on Leadership heraus.

Shaping the future of Leadership – Rita Faullant (M/O/T) und Gernot Mödritscher (Universität Klagenfurt) im Gespräch mit …

  • Dietmar Zikulnig, ein Medienprofi und aktuell als Geschäftsführer in der Verlagsgruppe News Verlagsgruppe News sprach beispielsweise über die Rolle einer Führungskraft als Coach
  • Carmen Goby, Markenstrategin und Vizepräsidenting der Wirtschaftskammer Österreich, erzählte über die Kraft der Marke einer Führungskraft und diskutierte auch über das Thema Frau im Management
  • Solveig Menard-Galli, Managing Board der Wienerberger AG, berichtete über die Führungsherausforderungen eines weltweiten Konzerns, der aktuell auf Stabilität und Wandel setzt
  • Oliver Auspitz, GF der MR Film und Filmproduzent dachte über den enormen Wandel in der Medienindustrie nach und über Führung in einem sicht stats wandelnden UnternehmenLukas M. Walchhofer, Spiceworld, berichtete über die beeindruckende Entwicklung seines Unternehmens, die Kraft der Marke und der Social Media und den enormen Entwicklungsschub seines Unternehmens im Zuge von Covid-19
  • Volker Maiborn, einer der beiden Gründer von MaibornWolff, legte seine markanten und klaren Führungsprinzipien offen und siziierte Eckpunkte der Kultur seines Unternehmens dar, das seit Jahren als der beste Arbeitgeber Deutschlands im Bereich der IT gilt.

Gleichsam „live im Wohnzimmer“ sprachen unsere Gäste sehr offen und „ungeschminkt“ über ihre Erfahrungen und Sichtweisen als Führungskräfte.

Die Reise wurde von der M/O/T School of Management, Organisational Developement & Technology in Kooperation mit dem WIFI Österreich und in Zusammenarbeit mit dem WdF Kärnten durchgeführt.

Programm

Preis pro Person

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Mit freundlicher Unterstützung unser Partner

Sie sind noch kein Mitglied?

Zögern Sie nicht und melden
Sie sich noch heute bei Österreichs
größter unabhängiger
Führungskräfte-Vereinigung an.