Suche
Close this search box.

Alle Ergebnisse anzeigen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Event registration closed.

Into the Green? Controlling im Spannungsfeld von Performance und Nachhaltigkeit

Into the Green? Controlling im Spannungsfeld von Performance und Nachhaltigkeit

Veranstaltungsdatum und -zeit:
27 September 2022
18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
inspire! Lab, Klagenfurt

Welche Anforderungen und Herausforderungen bringt das Thema Nachhaltigkeit für das Controlling und Reporting mit sich? Dieser Frage gingen Vortragende im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung (WdF, EY, Controller Institut und Kelag) im inspire.Lab an der Universität Klagenfurt nach. Nach der Begrüßung durch Dr. Hans Hueter, dem Landesvorsitzenden des WdFs Kärnten und Mag. Clemens Nachbauer vom Controllerinstitut präsentierte ao. Univ.-Prof. Dr. Gernot Mödritscher von der Universität Klagenfurt Forschungsergebnisse zu Nachhaltigkeit und qualitativem Wachstum. Die dortigen Erkenntnisse wurden anhand von KMU gezogen und behandelten die Frage, wie ein Entwicklungsschritt in Richtung Nachhaltigkeit in KMU gelingen kann.

Wie Nachhaltigkeit in der Organisation tiefgehend verankert werden kann, berichteten Dr. David Kessler und Mag. Christian Mörtl von der Kelag (Kärntener Elektrizitäts-Aktiengesellschaft). In einem innovativen, umfänglich angelegten Ansatz gelingt es dort das Thema Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen und über alle Unternehmensebenen hinweg sichtbar zu machen und konkrete Initiativen aufzusetzen. Zudem wurden auch Best Practices zum Nachhaltigkeitsreporting präsentiert. Schließlich präsentierte Mag. Mirko Waniczek von EY konkrete Anforderungen, Umsetzungsmöglichkeiten und Best Practices für das Nachhaltigkeitsreporting, das aktuell und in näherer Zukunft Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen stellen wird und gleichsam zu einem Standard im Reporting heranreifen muss. In der anschließenden, regen Diskussion könnten weitere Fragen zu Notwendigkeiten, Umsetzungsempfehlungen und Rahmenbedingungen im Themenfeld besprochen werden.

Programm

  • Begrüßung durch Dr. Hans Hueter, Landesvorsitzender WdF Kärnten und Mag. Clemens Nachbauer, MBA, Leitung Programm-Management, Controller Institut GmbH
  • Nachhaltigkeit als strategische Chance für Geschäftsmodelle (ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Gernot Mödritscher, Abteilung für Controlling und strategische Unternehmensführung, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt)
  • Nachhaltigkeit in der Organisation verankern (Dr. David Kessler und Mag. Christian Mörtl, KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft)
  • Nachhaltig(keit) steuern (Mag. Mirko Waniczek, Partner, EY)
  • Wrap-Up, Q&A (Mag. Clemens Nachbauer, MBA, Leitung Programm-Management, Controller Institut GmbH)
  • im Anschluss Get-together mit Food & Drinks
 

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier!

Event registration closed.

Bitte melden Sie sich via E-Mail bei office@wdf.at an.

Mit freundlicher Unterstützung unser Partner

Sie sind noch kein Mitglied?

Zögern Sie nicht und melden
Sie sich noch heute bei Österreichs
größter unabhängiger
Führungskräfte-Vereinigung an.