Suche
Close this search box.

Alle Ergebnisse anzeigen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Sind Sie Wdf-Mitglied?

Die VBV lädt zur Diskussionsrunde

Nachhaltigkeit mit Druck? Freiwilligkeit oder Zwang – was bringt mehr?

Nachhaltigkeit mit Druck? Freiwilligkeit oder Zwang – was bringt mehr?

Veranstaltungsdatum und -zeit:
29 November 2023
14:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Online-Veranstaltung

Unternehmen sind auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit immer mehr Regeln, Normen, Gesetzen und Verpflichtungen ausgesetzt. Wir fragen uns, wieviel an Einmischung die Wirtschaft wirklich braucht, um nachhaltiger zu werden. Vor allem wenn wir an den EU Green Deal denken, der das Ziel hat, die Wirtschaft und Gesellschaft zu transformieren. Hier stellt sich die Frage, ob die vielen Gesetze, die diesem Green Deal folgen, auch zum Ziel führen, oder ob sie nicht in einem Bürokratisierungs- und Compliance-Dschungel enden und damit mehr Aktionismus als Verhaltensänderung bewirken.

Nachhaltigkeitsexpertin Prof. (FH) Gabriele Faber-Wiener diskutiert mit:

  • Dr. Valerie Höllinger, MBA, MBL, CEO Austrian Standards
  • DI Berthold Kren, CEO Holcim Österreich
  • Mag. Maria Theresa Lein, Nachhaltigkeitsexpertin der Industriellenvereinigung mit Sitz in Brüssel
  • Ing. Mag. (FH) Andreas Matthä, Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding AG
  • Abg.z.NR Mag. Dr. Jakob Schwarz, BA, Sprecher für Industrie, Steuern und Budget, Die Grünen
  • Mag. Andreas Zakostelsky, GD VBV-Gruppe, CEO VBV-Vorsorgekasse

Zentrale Fragestellungen:

  • Wie erlebt die Wirtschaft das Thema Nachhaltigkeit aktuell?
  • Was macht die Regulatorik mit den Unternehmen? Führen sie zu einer Änderung im Denken oder schränkt sie die unternehmerische Freiheit ein?
  • Wo ist die liberale Freiwilligkeit der modernen Marktwirtschaft geblieben?
  • Schafft Europa mit den neuen Regeln eine bessere Wirtschaft oder geht es mit der europäischen Wirtschaft bergab?

Die Teilnahme am Diskurs ist kostenlos und findet online via Zoom statt.
Wir freuen uns, Sie im Zuge dieser spannenden Online-Diskurse wieder begrüßen zu dürfen.

Direkt-Anmeldung über folgenden Link: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_8mCFZF1QQjq6DPWzXMAdng#/registration

Programm

Sind Sie Wdf-Mitglied?

Bitte melden Sie sich via E-Mail bei office@wdf.at an.

Mit freundlicher Unterstützung unser Partner

Sie sind noch kein Mitglied?

Zögern Sie nicht und melden
Sie sich noch heute bei Österreichs
größter unabhängiger
Führungskräfte-Vereinigung an.